Home > Workcamp 2009 > Vigdis’ second day

hey everybody!
because there are also some germans in the workcamp I will blog in german today 😉

Heute war unser zweiter Tag im Workcamp. Ich hatte morgens Kuechendienst, was hiess, dass ich um 7.00Uhr im Camp sein musste. Viel zu frueh 😉 Die Arbeit in der Kueche macht aber super viel Spass, denn alle sind total nett. Ausserdem bekommen wir gezeigt wie man suedafrikanisches Essen zubereitet. Die wichtigste Zutat ist immer Zucker!! 🙂

Die Arbeiten draussen am Spielplatz und im Gemuesegarten gehen super voran. Das schoene ist, dass wir alle Spass beim Arbeiten haben. Wir koennen uns austauschen und voneinander lernen. Heute am zweiten Tag ist es auch so, dass jeder weiss, was er zu tun hat…

Heute Mittag kommen das erste Mal die Kinder. Es sind um die 200. Sie kommen direkt nach der Schule um im Camp zu essen. Wir haben einen riesen Topf Suppe gekocht heute morgen. Hoffentlich reicht er fuer die hungrigen Kids 😉
Wenn wir genug Zeit haben, werden wir mit den Kids spielen. Wir wollen sie in Gruppen einteilen, je nach Alter und verschiedenen Aktivitaeten durchfuehren. Mal sehen ob es klappt wie geplant, denn oft kommt es dann letzendlich ja doch anders….

Es ist schoen hier, wir haben eine Menge Spass und geniessen die Tage zusammen…

Liebe Gruesse,
Vigdis

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*